Rechtsanwaltsgebühren

Kosten der Tätigkeit als Rechtsanwalt

Die Gebühren für die anwaltliche Tätigkeit berechnen sich nach der Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), sofern nicht eine Honorarvereinbarung mit dem Mandanten getroffen wird.

Ich biete auch eine telefonische Beratung in den Bereichen Wohnungseigentumsrecht und Mietrecht zu Pauschalpreisen an. Ein telefonisches Beratungsgespräch von ca. 30 Minuten Dauer kostet zwischen 150,00 € und 250,00 €. Die Kosten können vorab per PayPal oder Überweisung an uns gezahlt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Um das Kostenrisiko einschätzen zu können, können Sie mich gerne jederzeit telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Auf diesem Weg können Sie mich kontaktieren.

Wenn Sie mich mit Ihrer Vertretung beauftragen möchten, benötige ich von Ihnen ein auf unsere Kanzlei ausgestelltes Vollmachtsformular im Original und einen ausgefüllten Mandantenfragebogen. Beides können Sie auf dieser Webseite herunterladen, und zwar

unter den vorstehenden Links. Sie können mir die Unterlagen eingescannt gerne vorab als PDF übersenden. Wir benötigen die Unterlagen aber in jedem Fall auch im Original per Post.

Vielen Dank.