Immobilienmarkt: Privatisierung von Immobilien in Berlin – aus Sicht eines Wohnrechtsexperten | agitano.com

Der Berliner Immobilienmarkt boomt. Doch des einen Freud ist des anderen Leid: einerseits wächst in der traditionellen ‚Mieterstadt‘ Berlin die Eigentumsquote an Wohnraum. Auf der anderen Seite führen die Umwandlung von Mietwohnungen in Eigentum und die Gentrifizierung zu steigenden Mieten, Verdrängung und nicht selten zu juristischem Streit. Dazu sprachen wir mit dem renommierten Berliner Anwalt und Notar Matthias Dols, einem Experten für Wohneigentumsrecht, Mietrecht und Insolvenzrecht.